12/06/2019 - 16:48

Eurofork S.p.A., ein erfahrenes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von automatischen Handling Systemen, ist Mitglied von ELITE, einem internationalen Programm der Londoner Stock Exchange Group, gegründet an der italienischen Börse im Jahre 2012 welches sich allen Unternehmen mit großem Wachstumspotential widmet.

Die Aufnahme von Eurofork am 06. Juni 2019 in die internationale Gemeinschaft ELITE wurde danke der Zusammen mit anderen italienischen Spitzenunternehmen möglich. Auf Grund einer strategischen Partnerschaften mit Intesa Sanpaolo durch die Bank Mediocredit, wurde im Rahmen einer langfristigen Zusammenarbeit mit Confindustria zahlreiche Initiativen zur Unterstützung der italienischen Wirtschaft durchgeführt. Das innovative Modell von ELITE repräsentiert einen neuen Weg von unterstützenden Unternehmen mit dem Ziel, ihr internationales Wachstum durch Schaffen von entsprechenden Möglichkeiten zu beschleunigen. Dies zum Beispiel durch einen Zugang zu einer exklusiven Plattform, mit einem Schulungs- und Nachhilfeservice für Unternehmen, die einen Weg der Organisations- und Führungskräfteentwicklung einschlagen möchten. ELITE hat derzeit 1.177 Unternehmen ausgewählt, davon sind 734 aus Italien. Die ausgewählten Firmen kommen aus verschiedenen Branchen einschließlich Automobil, Industry, Ernährung und Entwicklung.

Eurofork S.p.A. ist das erste Unternehmen in der Pinerolo Region, welches Zugriff auf diese Plattform hat. Wir sind stolz, diesen weiteren Meilenstein erreicht zu haben und auf die Nominierung für den Mechatronikpreis 2018, nach der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im vergangenen Jahr.

Darüber hinaus erlaubt die Aufnahme in dieses Programm die Möglichkeit, neue Kompetenzen zu erwerben und Zugang zu neuem Kapital zur Finanzierung des Wachstums auf nationaler und internationaler Ebene zu erhalten. Auch im Blick auf den bevorstehenden Umzug in die neue Produktionsstätte Roletto und Frossasco, eine Fläche, die dreimal größer ist als die aktuelle.

Euroforks Vorsitzender, Herr Maurizio Traversa, sagt: “Wir freuen uns, dass wir ausgewählt wurden, Teil dieses Programms zu sein, weil es zeigt, dass Eurofork als ein dynamisches Unternehmen mit einem soliden Geschäftsmodell und einer klaren Wachstumsstrategie wahrgenommen wird. Dieses Ziel ist ein neuer Anreiz für ein Unternehmen wie unseres mit stetiger Weiterentwicklung und Veränderung.

Das Unternehmen glaubt daran, dass die Teilnahme an diesem Programm und ein Erfahrungsaustausch durch ein Netzwerk mit Experten zu einer Verbesserung und Innovation führt, um immer ehrgeizigere Ziele zu erreichen. Dieser wichtige Schritt ist eine weitere Bestätigung, dass Eurofork für seine Fähigkeit zur Innovation und Expansionsmöglichkeiten wahrgenommen wird. Dies ebenfalls dank der engen Zusammenarbeit mit dem Polytechnikum von Turin und der innovativen Zusammenkunft der MESAP.